Autobahn A2

Buochs NW / Autobahn A2: Polizei stoppt alkoholisierten Lastwagenchauffeur

Am Montagvormittag, 15.07.2024, meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Nidwalden ein Sattelmotorfahrzeug, welches sehr auffällig unterwegs ist. Eine Patrouille der Kantonspolizei Nidwalden konnte gegen 10:30 Uhr auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süd das beschriebene Sattelmotorfahrzeug feststellen und bei der Ausfahrt Buochs einer Kontrolle unterziehen.

Weiterlesen

A2 / Carasso TI: Schweizer (38) fährt auf Autobahn auf falscher Seite - Unfall

Wie die Kantonspolizei mitteilt, ereignete sich gestern kurz nach 04:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Region Carasso. Gemäss einer ersten Rekonstruktion ging bei der Alarmzentrale (CECAL) um 04:25 Uhr die Meldung eines Fahrzeugs ein, das auf der Autobahn A2 in Richtung Süden bei Lodrino auf der falschen Seite fuhr.

Weiterlesen

Gurtnellen UR / Autobahn A2: BMW-Lenker kollidiert mit Tunnelwand

Gestern Samstag, 13. Juli 2024, kurz vor 16:00 Uhr, fuhr ein Automobilist mit ausländischen Kontrollschildern auf dem rechten Fahrstreifen der A2, in Richtung Norden. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er kurz vor Ende des Teiftaltunnels auf den linken Fahrstreifen.

Weiterlesen

Emmen LU / Autobahn A2: Kollision zwischen Auto und Anhängerzug

Am frühen Freitagmorgen ist es auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Anhängerzug gekommen. Das Auto kollidierte anschliessend mit der Leitplanke und der Betonschutzwand. Die beiden Autoinsassen mussten zur Kontrolle ins Spital gefahren werden.

Weiterlesen

Kanton Basel-Stadt: Verkehrspolizei verstärkt Kontrollen

Die Auswertung einer Verkehrsdatenerfassung auf der Autobahnbrücke A2 in Richtung deutsche Grenze sowie einer Radaranlage an der Elisabethenstrasse hat zum Teil massive Geschwindigkeitsüberschreitungen ergeben. Die Kantonspolizei Basel-Stadt wird ihre Kontrolltätigkeit auf diesen Streckenabschnitten erhöhen.

Weiterlesen

Mit dem Auto in die Ferien (Videos)

Viele Verreisen in den Sommerferien mit dem eigenen Fahrzeug. Um böse Überraschungen zu vermeiden, ist es ratsam sich vor Beginn der Reise gut zu informieren, welche Gesetze und Regeln in den jeweiligen Ländern gelten. Auch kann einiges bereits vor Beginn der Reise organisiert werden wie beispielsweise Umweltplaketten oder Vignetten. Plant auf jeden Fall genügend Zeit ein und macht regelmässig Pausen.

Weiterlesen